-01.06.2015

Hallo ihr Lieben ♥

Mit meinem letzten Post habt ihr erfahren, dass ich meine Abiprüfungen alle hinter mir und somit im Moment frei habe.
Im Oktober möchte ich mit meinem Studium anfangen und mit meinem Freund zusammenziehen, denn er wohnt bereits in der Stadt, wo sich auch die Uni befindet.
Da ich im Moment zu Hause größtenteils allein bin und sowieso nie weiß, was ich so richtig zu tun habe, bin ich bereits in seine Wohnung, sozusagen, ''eingezogen''.
Es fühlt sich gut an, die Kleinstadt, in welcher ich eigentlich wohne, erst einmal hinter sich lassen zu können. Mich hat es einfach genervt, dass man immer die gleichen Menschen sieht, man begafft wird, wenn man mal keine schwarz/grauen Klamotten an hat und die Menschen auch sonst teilweise einfach nicht tolerant sind. Jeder, der auch auf dem Dorf oder zumindest in einem kleinen Städtchen aufgewachsen ist, weiß wovon ich spreche ;-)
Nun noch zu einem anderem Thema!
Wie ihr ja sicherlich wisst, stöbere ich gern im Internet nach verschiedenen Ideen, wie man seine Fotos in Geschenke einbauen oder auch anderweitig in Szene setzten kann.
Im Moment möchte ich gern ein Foto-Notizbuch für meinen Blog und eins für meine unzählig vielen Rezepte erstellen, welche sich gerade auf meinem Schreibtisch häufen.
Ich bin auf Lidl- Fotos (hier) gestoßen, wo dieser Dienst recht preisgünstig angeboten wird. Mir ist es dabei wichtig, dass ich die Notizbücher (hier)  selbst gestalten kann – soll ja schließlich etwas Individuelles sein ;-)
Ich hatte vor längerer Zeit schon einmal ein Notizbuch, in welchem ich meine ganzen Ideen aufgeschrieben habe. Nach einer Zeit dachte ich, ich würde es nicht mehr brauchen, aber naja – falsch gedacht! Die meisten Ideen entstehen, wenn ich irgendwo unterwegs bin und dann vergess ich die Hälfte wieder bis ich zu Hause bin.
Habt ihr auch ein Notizbuch? :-)



Kommentare:

  1. Gratulation zum Abi, hab meine Noten auch am Freitag bekommen :)
    Das du aus deinem Städtchen raus kommst und mit deinem Freund zusammen ziehst klingt echt süß.
    Ein Blogger-Notizbuch hab ich auch, es ist allerdings unspektakulär und langweilig. Ich bin ein Post-it's Fanatiker und kritzle & klebe meine Ideen immer überall hin :D
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Das Leben in einem kleinen Städtchen habe ich mir immer so vorgestellt. Hat sicherlich seine Vor- und Nachteile, aber dazu kann ich als Stadtkind nichts sagen. Glückwunsch, ich weiß noch als ich all meine Prüfungen hinter mir hatte, so eine erleichterung.
    Liebe Grüße,
    Amira von Double XO

    www.doublexo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja das Leben an ländlichen Regionen kenne ich nur zu gut. Genau deswegen bin ich nach der Schule nach Potsdam gezogen. Es ist unglaublich wie viel entspannter man ohne nervige Nachbaren lebt.
    Glückwunsch, dass du dein Abi nun hinter dir hast!
    Zum Thema Notizbuch: Dazu habe ich erst einen Post in meinem Blog verfasst. Ich stimme dir total zu, dass man eines braucht. Es ist der beste Weg um keinen Gedanken zu vergessen und man kann einfach drauf los schreiben und seiner Kreativität freien Lauf lassen! :)
    Ich würde mich freuen, wenn du meinen Post ansiehst :)

    comelycreation.blogspot.de


    Liebe Grüße,
    Sophia :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sehen wirklich sehr hübsch aus.
    Ich bekomme meine Ergebnisse für mein Fachabi erst am 15.06
    Aber Herzlichen Glückwunsch, dass du deines Bestanden hast. :)
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch erst mal zum bestandenen Abi!
    Und ganz viel Glück euch beiden :) Endgültig zusammen wohnen ist noch mal was ganz anderes, aber super schön :)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, das wird sicherlich eine aufregende Zeit für dich mit dem Studium. Ich musste damals 450km weit weg von zuhause, weil ich ein Dualstudium angefangen habe und die Uni war dann in Mannheim. Das war wirklich hart für mich und ich hatte anfangs so ein Heimweh, aber wenn dein Freund da ist, ist das doch schonmal super :*

    AntwortenLöschen
  7. Bist du das auf den Fotos? Super hübsch!
    Gratulation zum Abi und weiterhin gutes gelingen! :)

    Janni

    www.lavidadulce.de

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder!
    Und Glückwunsch zum bestandenen Abi! Ich bekomme morgen mein Ergebnisse und bin schon bisschen aufgeregt :s
    Dein Blog gefällt mir echt gut und ich folge dir nun :)

    AntwortenLöschen
  9. Die freie Zeit nach dem Abi war so schön! Gratuliere, dass du es geschafft hast! Was möchtest du denn studieren? Vielleicht hast du es ja schon erwähnt, aber dann ist es mir entgangen :)
    Schöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Hey!
    Ich mag deine Posts echt gerne. Habe deinen Blog auch schon etwas länger im Blick. Hättest du Lust, dass wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC, Bloglovin und Google + folgen? Ich möchte nicht nach Followern „betteln“ aber ich finde so kann man sich echt gut unterstützen. Würde mich freuen. :)

    Liebe Grüße, Sophia
    MY BLOG
    INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich wunderschöne Fotos <3
    Mein Abi habe ich auch grade fertig und mach ab August eine Ausbildung :) Da ich momentan auch Vormittags alleine bin, gehe ich zwischendurch arbeiten :D
    Liebst Chichi <3

    http://urban-and-country.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos :)
    Ich selber nutze kein Notizbuch, ich hab immer irgendwie alles im Kopf und kann mir auch verdammt viel merken..selbst dann, wenn es etwas ist was ich am Liebsten sofort vergessen würde :D
    ich weis nicht, aber Notizbücher verschwinden bei mir immer so schnell hihih

    lg janine

    AntwortenLöschen
  13. Glückwunsch zum Abi! :)
    Bei mir ist es jetzt schon ein Jahr her, dass ich meins bestanden habe, bald ist das Sommersemester vorbei... Geht alles so schnell. So richtig realisieren Kann man das wohl erst, wenn man fertig ist. Ich muss sagen: manchmal vermisse ich die Schule.
    Ich hab mir gerade heute auch überlegt, mir so ein Buch für meine Rezepte anzulegen.

    Falls du noch eins haben möchtest:

    In meinem letztem Blogbeitrag findest du das Rezept für Geschnetzeltes. Statt der GEFRO Brühe kannst du natürlich auch gewöhnliche Gemüsebrühe benutzen. Oder aber du kommentierst den Beitrag und gewinnst somit vielleicht eines von zwei Produktpaketen von GEFRO.

    Genug der Werbung. Ich finde solch kreativen Ideen immer sehr gut. Heutzutage wird viel zu viel digitalisiert. Hab im Bus vorhin ein Kind gesehen - noch im Kinderwagen sitzend -, das schon Ein Smartphone bedienen konnte und sich Videos angesehen Hat und Candy Crush gespielt hat. Da ist es sehr lobenswert auch mal auf Notizbücher zurückzugreifen, da geht jedenfalls der Akku nicht leer.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch zum Abi! :)
    Bei mir ist es jetzt schon ein Jahr her, dass ich meins bestanden habe, bald ist das Sommersemester vorbei... Geht alles so schnell. So richtig realisieren Kann man das wohl erst, wenn man fertig ist. Ich muss sagen: manchmal vermisse ich die Schule.
    Ich hab mir gerade heute auch überlegt, mir so ein Buch für meine Rezepte anzulegen.

    Falls du noch eins haben möchtest:

    In meinem letztem Blogbeitrag findest du das Rezept für Geschnetzeltes. Statt der GEFRO Brühe kannst du natürlich auch gewöhnliche Gemüsebrühe benutzen. Oder aber du kommentierst den Beitrag und gewinnst somit vielleicht eines von zwei Produktpaketen von GEFRO.

    Genug der Werbung. Ich finde solch kreativen Ideen immer sehr gut. Heutzutage wird viel zu viel digitalisiert. Hab im Bus vorhin ein Kind gesehen - noch im Kinderwagen sitzend -, das schon Ein Smartphone bedienen konnte und sich Videos angesehen Hat und Candy Crush gespielt hat. Da ist es sehr lobenswert auch mal auf Notizbücher zurückzugreifen, da geht jedenfalls der Akku nicht leer.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
  15. ich hatte mal ein Notizbuch aber mittlerweile ist mein Handy mein Notizbuch geworden. Hier kann ich alles einspeichern, mit meinem Mann teilen und mich erinnern lassen. Außerdem versuche ich Inhalt und Ballast meiner Tasche zu reduzieren :)

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Ein schöner Post, und schöne Fotos!
    Ein Notizbuch habe ich nur für die Kitteltasche, da schreibe ich alles auf, was mir in der Klinik so beigebracht wird :)
    Liebste Grüße,
    Lisa
    www.lisas-anatomy.eu

    AntwortenLöschen

Beleidigungen oder sonstiges werden gelöscht. Fragen bitte unter http://ask.fm/nowayjustphotographia stellen!




design by patrizia of care about what